Ob du deiner Körperkunst überdrüssig bist, es sich um eine Jugendsünde handelt oder du andere Gründe hast, wenn das Tattoo überflüssig bist ist weglasern die naheliegende Lösung.

Doch welcher Arzt und welches System? Und was kannst du wirklich erwarten?

Wir zeigen dir hier einige Patienten, die ihre Erfahrung gerne mit euch teilen.

Tattoo-Entfernung Boris H.

Boris H. wollte die großflächigen Tattoo-Motive auf seinem Oberarm wieder loswerden und begab sich in die Behandlung von Dr. Bonczkowitz (Hautmedizin Kelkheim), der die Tätowierungen des rechten Arms innerhalb von acht Laserbehandlungen mit dem PicoSure Laser entfernte.

 

Behandlungsgrund

Da ich mehrere Tattoos an beiden Armen habe, die ich nicht mehr haben wollte, entschloss ich mich, diese mit dem PicoSure entfernen zu lassen.

Dauer der Behandlung

Mittlerweile habe ich 8 Behandlungen hinter mir. Die Abstände zwischen den Behandlungen betrugen in der Regel 5 Wochen.

Verträglichkeit

Die Schmerzen sind für mich ziemlich arg! Es kommt mir vor, als ob sich heiße, brennende Nadelstiche in meine Haut bohren. Sehr schmerzhaft!

Abheilung & Nachsorge

Obwohl ich die wunden Stellen mit Bepanthen einrieb und verband bekam ich teilweise dicke gefüllte Blasen! Nach einer Woche waren die allerdings weg und alles war verheilt.

Bewertung der Beratung & Beteuung

Ich fühle mich sehr wohl bei Dr. Bonczkowitz und seinem Team. Und ich hoffe doch sehr, dass meine Tattoos vollständig entfernt werden können.

Vorher

Behandlung I

Behandlung II

Behandlung III

Behandlung IV

Behandlung V

Behandlung VI

Die Behandlungsergebnisse können von Patient zu Patient abweichen.
Hinweis: Auf Wunsch des Patienten werden Name und Wohnort anonymisiert dargestellt.

Die Urheberschaft der Fotos liegt bei der Hautmedizin Kelkheim (www.hautmedizin-kelkheim.de). Die Verwendung der Bilder ohne schriftliche Genehmigung der Hautmedizin Kelkheim ist untersagt.

Tattoo-Entfernung Johanna F.

Aufgrund einer beruflichen Veränderung entschied sich Johanna F. dazu, die auffällige Tätowierung an ihrer Hand entfernen zu lassen. Durch eine gezielte Internetrecherche erfuhr sie, dass die Praxis „Hautmedizin Kelkheim“ Tattoo-Entfernungen mit dem PicoSure durchführt. Lesen Sie hier den Bericht der Patientin über den Verlauf der ersten drei Behandlungen.

 

Behandlungsgrund

Wegen einer beruflichen Veränderung habe ich mich dazu entschlossen, das sichtbare Tattoo auf meiner Hand entfernen zu lassen.

Dauer der Behandlung

Bisher 3 Mal innerhalb von 6 Monaten. Da die Behandlung sehr kostenintensiv ist, musste ich zwischendurch wieder sparen.

Verträglichkeit

Dank der Kühlung sind die Schmerzen gut auszuhalten. Auch nach der Behandlung.

Abheilung & Nachsorge

Bei den ersten zwei Behandlungen hat sich das Tattoo durch Blasen arg hervorgehoben. Das ist jetzt aber weg und war nach der dritten Behandlung nicht mehr.

Bewertung der Beratung & Beteuung

Die Beratung und die Betreuung sind sehr gut in der Praxis.

Johanna’s persönlicher Tip

Nach der Behandlung pH-neutrale Seife verwenden und – wenn überhaupt – nur ganz dünn Bepanthencreme auftragen.

Vorher

Behandlung I

Behandlung II

Behandlung III

Die Behandlungsergebnisse können von Patient zu Patient abweichen.
Hinweis: Auf Wunsch des Patienten werden Name und Wohnort anonymisiert dargestellt.

Die Urheberschaft der Fotos liegt bei der Hautmedizin Kelkheim (www.hautmedizin-kelkheim.de). Die Verwendung der Bilder ohne schriftliche Genehmigung der Hautmedizin Kelkheim ist untersagt.

Tattoo-Entfernung Matthias L.

Matthias L. hatte sich sattgesehen: Die auffälligen Tattoo-Motive auf seinem Oberarm gefielen ihm schon seit einiger Zeit nicht mehr. Nach dem Besuch einer Infoveranstaltung zur Tattoo-Entfernung in der Praxis „Hautmedizin Kelkheim“ fasste er den Entschluss, seine Tätowierung mit dem PicoSure Picosekundenlaser von Dr. Bonczkowitz entfernen zu lassen..

 

Behandlungsgrund

Die Motive haben mir nicht mehr gefallen und passen nicht mehr zu mir. Ich habe sie als Belastung empfunden.

Dauer der Behandlung

5 Behandlungen, Abstände zwischen 6 und 10 Wochen. Im Sommer Pause wegen Sonnenbrand.

Verträglichkeit

Schmerzen nur während der Behandlung. Zum Teil sehr intensiv.

Abheilung & Nachsorge

Nach Rötung und zum Teil Blasenbildung Rückgang innerhalb einer Woche. Abheilung verlief ohne Probleme.

Bewertung der Beratung & Beteuung

Herr Dr. Bonczkowitz machte einen sehr kompetenten Eindruck auf mich, was die Behandlungen auch bestätigt haben. Er hat mir zudem meine anfänglichen Bedenken bzgl. der Behandlung/Technik genommen. Auch das Praxisteam ist positiv zu erwähnen. Alles sehr professionell.

Vorher

Behandlung I

Behandlung II

Behandlung III

Behandlung IV

Behandlung V

Die Behandlungsergebnisse können von Patient zu Patient abweichen.
Hinweis: Auf Wunsch des Patienten werden Name und Wohnort anonymisiert dargestellt.

Die Urheberschaft der Fotos liegt bei der Hautmedizin Kelkheim (www.hautmedizin-kelkheim.de). Die Verwendung der Bilder ohne schriftliche Genehmigung der Hautmedizin Kelkheim ist untersagt.